Biblio

Export 56 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: Keyword is Geschichte  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
G
F. Golücke, Korporationen und Nationalsozialismus. Schernfeld: SH-Verlag, 1989, p. 268 S.
H. Grundmann, Vom Ursprung der Universität im Mittelalter, vol. 103, 2. Berlin: Akademie-Verl, 1957.
M. Grüttner, Wissenschaft, in Enzyklopädie des Nationalsozialismus, W. Benz Stuttgart: Klett-Cotta, 1997, pp. 135–153.
H
R. Hein, Marchia, Raetia und Carolina als anschlußfreudige Studentenverbindungen im Jahre 1938?, Wiener Geschichtsblätter, vol. 37, pp. 112–114, 1982.
W. Höflechner, Österreich: eine verspätete Wissenschaftsnation?, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 1: Historischer Kontext, wissenschaftssoziologische Befunde und methodologische Voraussetzungen, K. Acham Wien: , 1999, pp. 93–114.
W. Höflechner, Zum System der Wissenschaft und seinen institutionellen Komponenten in Österreich bis zum Zweiten Weltkrieg, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 6: Philosophie und Religion, 1. Erleben, Wissen, Erkennen, K. Acham Wien: , 2004, pp. 481–584.
H. Lefkowitz Horowitz, Campus Life. Undergraduate Cultures from the End of the Eighteenth Century to the Present. New York: Alfred A. Knopf, 1987.
C. Huerkamp, Bildungsbürgerinnen. Frauen im Studium und in akademischen Berufen 1900–1945. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1996, p. 402 S.
L
E. Lichtenberger, Geographie, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 2: Lebensraum und Organismus des Menschen, K. Acham Wien: , 2001, pp. 71–148.

Pages