Biblio

Export 250 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: First Letter Of Last Name is T  [Clear All Filters]
Journal Article
R. Till, Die Stiftung der Wiener Stadtverwaltung zur 500-Jahr-Feier der Wiener Universität, Wiener Geschichtsblätter, pp. 399–404, 1965.
W. Thieme, Der Verzicht auf den Doktorgrad, DÖV | Die öffentliche Verwaltung. Zeitschrift für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft, vol. 41, pp. 250–254, 1988.
C. Koppetsch, Der Vergleichsaspekt in der deutsch-französischen Universitätsgeschichte, Gesellschaften vergleichen, pp. 224–238, 1994.
O. Tumlirz, Das Problem der Begabtenauslese. 1: Die Schülerauslese in der Mittelschule, Österreichische Vierteljahreshefte für Erziehung und Unterricht. Nichtamtliches Beibl. zum Verordnungsblatt für den Dienstbereich des Bundesministeriums für Unterricht., vol. 5, pp. 8–13, 1934.
M. Schratz, Turisser-Walder, M., and Haid, O., Changes in Postgraduate Research Training in Austria, Postgraduate Education in Europe, vol. 33, pp. 183–195, 1998.
P. Tower, Carl Wedl, Archives of Ophthalmology, vol. 63, p. 756ff., 1960.
C. Toldt, Carl von Langer. Ein Nachruf, Wiener medizinische Wochenschrift, vol. 37, no. 51, pp. 1657–1661, 1887.
H. Titze, Bildungskrisen und sozialer Wandel 1780–2000, Geschichte & Gesellschaft, vol. 30, pp. 339–372, 2004.
F. A. Tomek, 300 Jahre Universitätskirche, NWTA, 1931.
E. Thenius, 100 Jahre Paläobiologie an der Universität Wien - Die Jahre 1912-1973, Schriften Verein zur Verbreitung naturwissenschaftlicher Kenntnisse, vol. 151-152, pp. 7–37, 2013.
Book Chapter
G. Tschermak, Zwei Worte über die akademischen Studien, in Die feierliche Inauguration des Rectors der Wiener Universität für das Studienjahr 1893/94 am 26. October 1893, U. Wien Wien: , 1893.
E. Tálos and Manoschek, W., Zum Konstituierungsprozeß des Austrofaschismus, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed., E. Tálos Wien: LIT, 2005, pp. 6–25.
E. Tálos and Manoschek, W., Zum Konstituierungsprozeß des Austrofaschismus, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed., E. Tálos Wien: LIT, 2005, pp. 6–25.
O. Taussky-Todd, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 132–135.
H. J. Thalberg, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 445–448.
A. Kernbauer, Wissenschaft und Universität in ihrem Selbstverständnis in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und die Wahrnehmung der mittelalterlichen "universitas", in Nulla historia sine fontibus. Festschrift für Reinhard Härtel zum 65. Geburtstag, A. Thaller, Gießauf, J., and Bernhard, G. Graz: , 2010, pp. 251–262.
J. Feichtinger, ,, Boisits, B., Kokorz, G., and Munz, V., Wissenschaft und Kontext: Universalismus und Relativismus in der Wissenschaftsgeschichte Zentraleuropas, in Kultur – Identität – Differenz. Wien und Zentraleuropa im 20. Jahrhundert, M. Csaky, Kury, A., and Tragatschnig, U. Innsbruck: StudienVerlag, 2004, pp. 165–206.
P. Wunderli, Wilhelm Meyer-Lübke (1861-1936). Der Sprachwissenschaftler als Philologe, in Portraits de médiévistes suisses (1850-2000). Une profession au fil du temps, U. Bähler and Trachsler, R. Genève: , 2009, pp. 179–214.
M. Keil, What Happened to the 'New Christians'? The 'Viennese Geserah' of 1420/21 and the Forced Baptism of the Jews, in Jews and Christians in Medieval Europe, P. Buc, Keil, M., and Tolan, J. Victor Turnhout, Belgium: Brepols, 2016, pp. 97–114.
W. Manoschek, Verschmähte Erbschaft. Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus 1945 bis 1955, in Österreich 1945–1995. Gesellschaft. Politik. Kultur, R. Sieder, Steinert, H., and Tálos, E. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1995, pp. 94–106.
J. Seiter, Vergessen – und trotz allem – erinnern. Vom Umgang mit Monumenten und Denkmälern in der Zweiten Republik, in Österreich 1945–1995. Gesellschaft. Politik. Kultur, R. Sieder, Steinert, H., and Tálos, E. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1995, pp. 395–408.
K. Mühlberger, Universität und Jesuitenkolleg in Wien: Von der Berufung des Ordens bis zum Bau des Akademischen Kollegs, in Die Jesuiten in Wien, vol. 5, H. Karner and Telesko, W. Wien: , 2003, pp. 21–37.
T. Taylor and Theune, C., Touching the Past – Archäologie und Urgeschichte in Wien seit 1892, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 489-498.
T. Taylor and Theune, C., Touching the Past – Archäologie und Urgeschichte in Wien seit 1892, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 489-498.
D. Reese and Sachse, C., Töchter fragen: Frauenforschung zum Nationalsozialismus. Eine Bilanz, in NS-Frauen-Geschichte, L. Gravenhorst and Tatschmurat, C. Freiburg im Breisgau: , 1990, pp. 73–106.

Pages