Biblio

Export 799 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is S  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
C. E. Schorske, Fin-de-siècle Vienna. Politics and Culture. New York: Vintage Books , 1981.
C. E. Schorske, Die Fakultätsbilder von Gustav Klimt und die Krise des liberalen Ich, in Gustav Klimt [Fundación Juan March, Madrid], S. Koja München: , 2006, p. 13-.
P. Schöttler, Geschichtsschreibung als Legitimationswissenschaft 1918–1945. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1997.
S. Schramm, Karl Werner als Moraltheologe, Universität Wien, Wien, 1973.
I. Schramm and Hansel, M., Hilde Spiel und der literarische Salon. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2011, p. 150 Seiten.
M. Schratz, Turisser-Walder, M., and Haid, O., Changes in Postgraduate Research Training in Austria, Postgraduate Education in Europe, vol. 33, pp. 183–195, 1998.
K. Schrauf, Die Wiener Universität im Mittelalter. Separatum aus Band II der Geschichte der Stadt Wien ed. Alterthumsverein zu Wien. Wien: , 1904.
K. Schrauf, Acta Facultatis Medicae Universitatis Vindobonensis: Band 3: 1490-1558. Wien: , 1904.
K. Schrauf, Studien zur Geschichte der Wiener Universität im Mittelalter. Wien: Selbstverlag, 1904, p. 62 S.
K. Schrauf, Die Gedächtnistafeln der Wiener Universitätsrectoren 1365–1893. Wien: , 1893, p. 35+15 S.
K. Schrauf, Zur Geschichte des Wiener Universitätsarchivs, Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, vol. Ergänzungsband 6, pp. 739–759, 1901.
K. Schrauf, Die Geschichte der Wiener Universität in ihren Grundzügen. Wien: , 1901.
K. Schrauf, Zur Geschichte der Studentenhäuser an der Wiener Universität während des ersten Jahrhunderts ihres Bestehens. Wien: , 1895.
K. Schrauf, Acta facultatis medicae universitatis Vindobonensis. Bd. II: 1436 - 1501. Wien: , 1899.
K. Schrauf, Acta Facultatis Medicae Universitatis Vindobonensis. Bd. I: 1399 – 1435. Wien: , 1894.
S. Schraut and Paletschek, S., Wie die Forschung in die Lehre kam, Attempto! : Forum der Universität Tübingen, vol. 4, pp. 34–35, 1998.
S. Schraut and Paletschek, S., Erinnerung und Geschlecht – auf der Suche nach einer transnationalen Erinnerungskultur in Europa, Historische Mitteilungen, vol. 19, pp. 15–28, 2006.
S. Schraut and Paletschek, S., Gender and memory culture in Europe Female representations in historical perspective, in The Gender of Memory. Cultures of Remembrance in nineteenth- and twentieth-Century Europe, S. Schraut and Paletschek, S. Frankfurt am Main: , 2008, pp. 7–31.
I. Maria Schreferl, Der Französischunterricht in Österreich 1930–1955, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002, p. 208 S.
T. Schreiber, Karl Bühler. Sein Leben und Werk, Universität Würzburg, Würzburg, 2009.
G. Schreiber, Hochschule und Volkstum in der neuen Zeit, Rektoratsrede zur Wiedereröffnung der Westfälischen Landesuniversität am 3. November 1945, 3rd ed. Recklinghausen: Bitter, 1946, p. 30 S.
R. Schreiber, Es geschah in Wien. Erinnerungen von Elsa Björkman-Goldschmidt. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2007, p. 419 S.
A. Schreiber, "Omnia pro patria". Erfahrung und Erinnerung des Ersten Weltkriegs an der Universität Freiburg i. Br. (1914–1933), ungedr. Diplomarbeit Universität Freiburg. Freiburg im Breisgau: , 2006.
H. Schreiner, Leopold Hasner Ritter von Artha, in Biographien österreichischer Schulmänner als Beitrag zur Schulgeschichte der letzten hundert Jahre, F. Frisch Wien: , 1897, pp. 226-239.
I. Schrittesser, University goes Bologna. Trends in der Hochschullehre – Entwicklungen, Herausforderungen, Erfahrungen. Wien: WUV, 2009, p. 232 S.

Pages