Biblio

Export 512 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Last Name is P  [Clear All Filters]
Book Chapter
P. Prechtl and Burkard, F. - P., Bildung, in Metzlers Philosophilexikon. Begriffe und Definitionen, 2nd ed., Stuttgart and Weimar: Metzler, 1999, pp. 80–81.
K. Kniefacz and Posch, H., Bildungsbiografien unter den Bedingungen des Exils – Die Wiener Studierenden von 1938 und das Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938, in Exilforschung: Österreich. Leistungen, Defizite & Perspektiven, E. Adunka, Driessen-Gruber, P., Hausjell, F., and Nawrocka, I. Wien: Mandelbaum, 2018, pp. 367–391.
I. Maria Leitner, "Bis an die Grenzen des Möglichen": Der Dekan Viktor Christian und seine Handlungsspielräume an der Philosophischen Fakultät 1938–1943, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 49–78.
D. Rupnow, Brüche und Kontinuitäten – Von der NS-Judenforschung zur Nachkriegsjudaistik, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 79–110.
J. Jacobs, Bundists in Vienna and the Variety of Jewish Experience in the Austrian First Republic, in In search of Jewish community: Jewish identities in Germany and Austria 1918–1933, M. Brenner and Penslar, D. J. Bloomington, Indiana: Indiana University Press, 1998, pp. 115–133.
S. Mattl, Der Kulturpolitische Kontext der Ersten Republik, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch and Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, pp. 11–24.
H. Pechar, Der offene Hochschulzugang in Österreich, in Hochschulzugang in Österreich, C. Badelt, Wegscheider, W., and Wulz, H. Graz: Grazer Universitätsverlag - Leykam, 2007, pp. 21–82.
B. Perz, Der österreichische Anteil an den NS-Verbrechen. Anmerkungen zur Debatte, in Österreichische Nation – Kultur – Exil und Widerstand. In memoriam Felix Kreissler, Wien: , 2006, pp. 223–234.
H. Posch, Der Universitätscampus (Altes AKH) als städtischer und universitärer Erinnerungsraum, in Universität und Stadt – Campus Altes AKH Wien, B. Schmidt-Lauber Weitra: Bbiliothek der Provinz, 2017, pp. 151–206.
U. Prehn, Deutungseliten - Wissenseliten. Zur historischen Analyse intellektueller Prozesse, in Eliten im Wandel gesellschaftliche Führungsschichten im 19. und 20. Jahrhundert (Für Klaus Saul zum 65. Geburtstag), K. Christian Führer, Hagemann, K., Kundrus, B., and Saul, K. Münster: Westfäl. Dampfboot, 2004, pp. 42–69.
E. Klamper, Die Akademie der Bildenden Künste 1918 bis 1938. Ein Exkurs, in Im Reich der Kunst. Die Wiener Akademie der bildenden Künste und die faschistische Kunstpolitik, H. Seiger, Lunardi, M., and Populorum, P. Josef Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1990, pp. 5–64.
W. Pongratz, Die alte Universitätsbibliothek, in Das alte Universitätsviertel in Wien, 1385-1985, vol. 2, G. Hamann, Mühlberger, K., and Skacel, F. Wien: , 1985, pp. 127–151.
O. Bockhorn, "Die Angelegenheit Dr. Wolfram, Wien" – Zur Besetzung der Professur für germanisch-deutsche Volkskunde an der Universität Wien, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 199–224.
H. Haselsteiner, Die Bedeutung Wiens als Universitätsstadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts am Modell der slovenischen Studenten, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. I: Wissenschaftszentren und geistige Wechselbeziehungen zwischen Mittel- und Südosteuropa vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, R. Georg Plaschka and Mack, K. München: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1983.
S. Paletschek, Die deutsche Universität im und nach dem Krieg. Die Wiederentdeckung des Abendlandes, in Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen: Ereignisse – Auswirkungen – Reflexionen, B. Martin Freiburg im Breisgau and Berlin: Rombach, 2005, pp. 231–249.
J. Stagl, Die Ehre des Wissenschaftlers, in Institution und technische Zivilisation. Symposion zum 65. Geburtstag von Johannes Chr. Papalekas, E. Pankoke Berlin: Duncker & Humblot, 1990, pp. 253–274.
S. Hufeld and Peter, B., Die Entwicklung der Theaterwissenschaft an der Universität Wien seit ihrer Institutionalisierung 1943, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 111-120.
T. Olechowski, Die Entwicklung und Ausdifferenzierung der rechts- und staatswissenschaftlichen Disziplinen, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 183-200.
M. Petz-Grabenbauer, Die geheimnisvolle Geburt und der legedenumwobene Tod des Nicolaus Thomas Host (1761-1834), Leibarzt von Kaiser Franz II./I. (1768-1835) und Schöpfer der "Flora Austriaca Viva", genannt: Garten der Kronländer, in Deutsche und österreichische Forschungsreisen auf den Balkan und nach Nahost, J. Seidl, Kästner, I., Kiefer, J., and Kiehn, M. Aachen: {Shaker Verlag}, 2017, pp. 345–354.
J. Steinmayr, Die Geschichte der Universitätssternwarte Wien: dargestellt anhand ihrer historischen Instrumente, in Die Geschichte der Universitätssternwarte Wien: dargestellt anhand ihrer historischen Instrumente (Acta historica astronomiae), vol. 38, J. Hamel, Müller, I., and Posch, T. Frankfurt am Main: , 2010, pp. 169-304.
J. Pešek, Die Geschichtswissenschaft im Lichte der Dissertationen der Prager Tschechischen Universität 1882–1939, in Bildungsgeschichte, Bevölkerungsgeschichte, Gesellschaftsgeschichte in den böhmischen Ländern und in Europa. Festschrift für Jan Havránek zum 60. Geburtstag, H. Lemberg, Litsch, K., Plaschka, R. Georg, and Ránki, G. Wien: V&G, 1988, pp. 57–70.
J. Pešek, Die Geschichtswissenschaft im Lichte der Dissertationen der Prager Tschechischen Universität 1882–1939, in Bildungsgeschichte, Bevölkerungsgeschichte, Gesellschaftsgeschichte in den böhmischen Ländern und in Europa. Festschrift für Jan Havránek zum 60. Geburtstag, H. Lemberg, Litsch, K., Plaschka, R. Georg, and Ránki, G. Wien: V&G, 1988, pp. 57–70.
P. Svatek, Die Institutionalisierung der Raumforschung in Österreich – Kontinuitäten und Wandlungen von der NS-Zeit bis zur Zweiten Republik am Beispiel der Universität Wien, in Arbeitsmaterial, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Hannover: , 2009, pp. 226–240.
R. N. Proctor, Die Kampagne gegen den Tabak – Karl Astels Institut wissenschaftliches zur Erforschung der Tabakgefahren, in Blitzkrieg gegen den Krebs. Gesundheit und Propaganda im Dritten Reich, D. . 2002, pp. 236–314.
H. Posch, Die Namen der vertriebenen Studierenden der Universität Wien, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., and Dressel, G. Wien and Münster: LIT, pp. 351–505.

Pages