Biblio

Export 244 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: First Letter Of Last Name is T  [Clear All Filters]
1954
S. S. Taylor, Who is who in Austria. Zürich: Central european Times Publishing, 1954.
1934
O. Tumlirz, Das Problem der Begabtenauslese. 1: Die Schülerauslese in der Mittelschule, Österreichische Vierteljahreshefte für Erziehung und Unterricht. Nichtamtliches Beibl. zum Verordnungsblatt für den Dienstbereich des Bundesministeriums für Unterricht., vol. 5, pp. 8–13, 1934.
1922
C. Toldt, Autobiographie. Berlin: Urban & Schwarzenberg, 1922.
1893
G. Tschermak, Zwei Worte über die akademischen Studien, in Die feierliche Inauguration des Rectors der Wiener Universität für das Studienjahr 1893/94 am 26. October 1893, U. Wien Wien: , 1893.
0
W. Thirring, Die Emigration Erwin Schrödingers, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 730–733.
E. Trebitsch, Emigration nach Australien, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1035–1042.
K. - H. Tragl, Geschichte der Gesellschaft der Ärzte in Wien seit 1838 als Geschichte der Medizin in Wien. .
H. J. Thalberg, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 445–448.
O. Taussky-Todd, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 132–135.

Pages