Biblio

Export 152 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is T  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
T
J. Tabor, Kunst und Diktatur. Architektur, Bildhauerei und Malerei in Österreich, Deutschland, Italien und der Sowjetunion 1922–1956. Band 1 und 2. Baden: Grasl, 1994, p. 1002.
E. Tálos, Deutungen des österreichischen Herrschaftssystems 1934–1938, in Geschichte macht Herrschaft. Zur Politik mit dem Vergangenen, F. Wenninger Wien: Braumüller, 2007, pp. 199–214.
E. Tálos, Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed. Wien: LIT, 2005, p. 286 S.
E. Tálos, Staatliche Sozialpolitik in Österreich. Rekonstruktion und Analyse. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1981, p. 466.
E. Tálos, Austrofaschismus. Beiträge über Politik, Ökonomie und Kultur 1934–1938. Wien: VfG, 1984, p. 286 S.
E. Tálos and Manoschek, W., Zum Konstituierungsprozeß des Austrofaschismus, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed., E. Tálos Wien: LIT, 2005, pp. 6–25.
C. Tamm, Die Verantwortung des Naturwissenschafters, Rektoratsrede, gehalten an der Jahresfeier der Universität Basel am 24. November 1978. Basel: Helbing & Lichtenhahn, 1978, p. 27 S.
R. Tanzmeister, Die Wiener Romanistik im Nationalsozialismus, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 487–520.
R. Tanzmeister, Elise Richter – Frau und Wissenschaftlerin, Semiotische Berichte, pp. 171–183, 1998.
R. Tanzmeister, Wiener romanistische sprachwissenschaftliche Dissertationen im Zeitraum von 1930–1945, Semiotische Berichte, pp. 167–186, 1991.
U. Tartaruga, Die Rolle der Fossilien der Entwicklungsgeschichte der Einhornsage, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien – NICHT APPROBIERT. Wien: , 1931.
U. Tartaruga, Was muß der Österreicher von Staat und Verfassung wissen?. Wien: Perles, 1930, p. 72 S.
K. Taschwer, Die verlorene Ehre des Konrad Lorenz, Der Standard, Wien, 2015.
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch and Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, pp. 238–260.
K. Taschwer, Die Universität unter dem Kruckenkreuz, Der Standard, Wien, 2014.
K. Taschwer, Wie das Gesamtschul-Nein der ÖVP zustande kam, Der Standard, Wien, 2015.
K. Taschwer, Julius Tandler: Professor und Bio-Politiker in einer Person, Der Standard, 2016.
K. Taschwer, Die zwei Karrieren des Fritz Knoll. Wie ein Botaniker nach 1938 die Interessen der NSDAP wahrnahm – und das nach 1945 erfolgreich vergessen machte, in Die Akademie der Wissenschaften in Wien 1938 bis 1945. Katalog zur Ausstellung, 1 vol., J. Feichtinger, Matis, H., Sienell, S., and Uhl, H. Wien: , 2013, pp. 47-54.
K. Taschwer, Othenio Abel. Paläontologe, antisemitischer Fakultäts- und Universitätspolitiker, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 287-292.
K. Taschwer, Das skandalöse Ehrendoktorat des Dr. Forsthoff, Der Standard, Wien, 2019.
K. Taschwer, Wissenschaftskrise und politischer Konflikt. Zu den Auseinandersetzungen um die wissenschaftliche Volksbildung in der Zwischenkriegszeit, Spurensuche. Zeitschrift für Geschichte der Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung, vol. 9 NF, pp. 35–58, 1998.
K. Taschwer, Andenken an eine völlig vergessene Forscherin, Der Standard, 2012.
K. Taschwer, Hochburg des Antisemitismus, Der Standard, 2012.
K. Taschwer, Max F. Perutz: Legendärer Leiter des erfolgreichsten Labors der Welt, Der Standard, Wien, 2019.
K. Taschwer, Ende der Aufklärung? Die Entwicklung der volkstümlichen Universitätskurse in Wien zwischen 1918–1937, Spurensuche. Zeitschrift für Geschichte der Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung, vol. 10 NF, pp. 108–128, 1999.

Pages