Karl Johann von Fetzer, Dr. art. lib. et phil., Dr. med.

–18.Jhdt

Leibarzt des Erzbischofs von Wien (Christoph Anton von Migazzi)

Funktionen

Rektor 1760/61

Vgl. Joannes Joseph Locher, Speculum academicum Viennense […] (Viennae Austriae 1773), 48, Karl Friedrich von Frank, Standeserhebungen und Gnadenakte für das Deutsche Reich und die Österreichischen Erblande bis 1806 sowie kaiserlich österreichische bis 1823, mit einigen Nachträgen zum „Alt-Österreichischen Adels-Lexikon“ 1823–1918. 5 Bde. (Schloß Senftenegg 1967–1974), Bd. II, 15. Vgl. Mühlberger, Adelsverleihung, 617; vgl. auch den diesbezüglichen Adelsakt im AVA, Adelsakt Fetzer, Karl Johann Wien 14.X.1752 (E)

Zuletzt aktualisiert am 10.11.2017 - 11:09

Druckversion