Biblio

Export 90 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is Doktorat Aberkennung  [Clear All Filters]
2007
I. Reiter und Rothländer, C., Ausbürgerung. Politisch motivierter Staatsbürgerschaftsverlust im Austrofaschismus, Teil II, juridikum. zeitschrift im rechtsstaat, S. 21–25, 2007.
S. Harrecker, Degradierte Doktoren. Die Aberkennung der Doktorwürde an der Ludwig-Maximilians-Universität München während der Zeit des Nationalsozialismus. München: Herbert Utz Verlag, 2007, S. 409 S.
K. Becker, Der Ahnenkult des Originals. Verborgene Quellen des Wissens, Plagiarismus und Ideenklau, S. 8–11, 2007.
T. Henne, Die Aberkennung von Doktorgraden an der Juristenfakultät der Universität Leipzig 1933–45. Leipzig: Universitätsverlag, 2007, S. 132 S.
L. Mayr, Die Uni abschreiben? Das Phänomen des Plagiarismus als Folge des Strukturwandels an den Hochschule, Plagiarismus und Ideenklau, S. 16–19, 2007.
R. Christoph Schwinges, Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh. Basel: Schwabe Verlag, 2007.
Pder Justus Gießen, Offizielle Stellungnahme der Justus-Liebig-Universität Gießen am 13. Februar 2006: "Universitäten während der nationalsozialistischen Herrschaft", in Bericht des Präsidenten 2004–2006, Gießen: , 2007, S. 166–170.
C. Sollfrank, Originale .. und andere unehtische AutorInneneigenschaften in der Kunst, Plagiarismus und Ideenklau, S. 24–27, 2007.
C. Sollfrank, Originale .. und andere unethische AutorInneneigenschaften in der Kunst, Plagiarismus und Ideenklau, S. 24–27, 2007.
Plagiarismus und Ideenklau. Wien: , 2007.
P. Lundgreen, Promotionen und Professionen, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, S. 353–368.

Seiten