Biblio

Export 412 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
2015
K. Bauer, Schlagring Nr. 1. Antisemitische Gewalt an der Universität Wien von den 1870er bis in die 1930er Jahre , in Alma mater antisemitica, 2015.
L. Erker, Schönbauer Gedenktafel, Achse der Erinnerung, 2015. [Online]. Available: https://www.univie.ac.at/Achse/schoenbauer-gedenktafel/.
K. Anton Fröschl, Scientia digitalis. Exemplarische Skizzen zur Informatisierung der Wissenschaften an der UniversitätWien, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., und Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 363-378.
K. Kniefacz und Posch, H., Selbstdarstellung mit Geschichte. Traditionen, Memorial- und Jubiläumskultur der Universität Wien, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., und Stadler, F. Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2015, S. 381-409.
K. Sigmund, Sie nannten sich Der Wiener Kreis. Exaktes Denken am Rand des Untergangs. Wiesbaden: Springer, 2015.
J. Rüdiger und Schweizer, D., Stätten des Wissens. Die Universität Wien entlang ihrer Bauten 1365-2015, [eine Publikation der Universität Wien aus Anlass ihres 650-jährigen Gründungsjubiläums 2015]. Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2015, S. 394.
N. N., Stefan Meyer, Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2015. [Online]. Available: http://www.oeaw.ac.at/online-gedenkbuch/gedenkbuch/personen/i-p/stefan-meyer/.
W. A. Perger, Symposion 600: Drei Tage im Mai, Die Zeit, Hamburg, 2015.
2014
K. Staudigl-Ciechowicz, Strafrecht und Strafprozessrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 420-451.
2013
U. Klingenböck, Schablone – Manier – Effekt. Textlinguistische und -pragmatische Überlegungen zur wissenschaftlichen Rezension am Beispiel der MIÖG (1920–1939), Rezensionswesen – Erkundungen in einer Forschungslücke, Bd. 121, S. 87–108, 2013.
A. Dworzak, "Schuschnigg war damals recht naiv". Im Gespräch mit Florian Wenninger, Wiener Zeitung, 2013.
P. Fritzsche, Seien wir realistisch! Über harte und weiche Fakten, in Mittelweg 36, Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Bd. 22, Hamburg: HIS Verlag, 2013.
T. Alkemeyer, Budde, G., und Freist, D., Selbst-Bildungen. Soziale und kulturelle Praktiken der Subjektivierung. Bielefeld: transcript, 2013, S. 378 S.
S. Soyianka, A Silence That Speaks, A Family Story Through and Beyond the Holocaust. Eliora Books, 2013.
G. Hentges, Staat und politische Bildung. Von der "Zentrale für Heimatdienst" zur "Bundeszentrale für politische Bildung". Wiesbaden: Armin Pfahl-Traughber, 2013.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Statistisches Taschenbuch 2013. Wien: , 2013, S. 132 S.
G. Strejcek, Statt ins Kloster an die Universität. Vor 100 Jahren, am 8. Juni 1913, wurde Sibylle Bolla-Kotek geboren, Wiens erste Rechtsprofessorin, die als gelernte Romanistin zu einer Spezialistin für Antikes Recht, aber auch für Numismatik wurde., Wiener Zeitung, daily Bd., Wien, 2013.
O. Rathkolb, Autengruber, P., Nemec, B., und Wenninger, F., Straßennamen Wiens seit 1860 als "Politische Erinnerungsorte". Forschungsprojektendbericht i.A. der Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) auf Initiative von Stadtrat Dr. Andreas Mailath‐Pokorny und Altrektor o. Univ.‐Prof. Dr. Georg Winckler, 2013.
J. Rüdiger, Surgeons‘ Portraiture as a reflection of historical context: A case study based on Theodor Billroth monuments [Handout Vortrag gehalten im Juli 2013 am King's College in London]. Wien, 2013.

Seiten