Biblio

Export 6462 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
I. Arias, Entnazifizierung an der Wiener Medizinischen Fakultät: Bruch oder Kontinuität? Das Beispiel des Anatomischen Instituts, Österreichische Wissenschaftsgeschichte, Bd. 31, S. 339–369, 2004.
I. Arias-Lukas, "Und bei allem war man die Erste!" Die ersten Ärztinnen in Wiens Spitälern (1900–1938), ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004, S. 131 S.
I. Arias-Lukas, Der Kampf um die höhere Bildung. Jüdische Medizinerinnen in Wien, Jüdisches Echo, Bd. 53, S. 258–265, 2004.
K. - A. Arlamovsky, Universitätsautonomie und Mitbestimmung, ungedr. iur. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2004, S. 203 S.
E. Arnberger und Kelnhofer, F., Das Ordinariat für Geographie und Kartographie und der Studienzweig Kartographie an der Universität Wien. Wien: Inst. f. Kartographie der Univ. Wien, 1983, S. 64 Bl.
J. Arndt, Zur Entwicklung des kaiserlichen Hofpfalzgrafenamtes von 1355–1806, in Hofpfalzgrafen-Register, Neustadt an der Aisch: , 1964, S. V–XXIV.
M. Arnold und Dressel, G., Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen. Wien: Turia+Kant, 2004.
W. Arnold, Rechtfertigt die Leistungsfähigkeit der heutigen Jugend den Ausbau differenzierter Bildungseinrichtungen, Würzburger Rektoratsrede gehalten am 14. November 1964 zur Rektoratsübgabe der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität. Würzburg: Staudenraus, 1964, S. 19 S.
M. Arnold, Disziplin & Initiation. Die kulturellen Praktiken der Wissenschaft, in Disziplinierungen. Kulturen der Wissenschaft im Vergleich, D. . und Fischer, R. Wien: Turia+Kant, 2004, S. 18–52.
M. Arnold und Fischer, R., Disziplinierungen. Kulturen der Wissenschaft im Vergleich. Wien: Turia+Kant, 2004, S. 18–52.
G. Arthaber, Gedenkfeier der Geologischen Gesellschaft zur Erinnerung an den am 6. Januar 1928 verstorbenen Prof. C. Diener. Gedächtnisrede, gehalten von G. Arthaber, am 28. Februar 1928, Mitteilungen der Geologischen Gesellschaft in Wien, Bd. 21, S. 1-14, 1928.
P. Artner, Farbe und Form, SIC!, 2005.
L. Arzt, In memoriam Hans Horst Meyer, Wiener klinische Wochenschrift, Bd. 61, Nr. 35/36, S. 545f., 1949.
L. Arzt, Hofrat Professor Dr. Gustav Riehl, Wiener klinische Wochenschrift, Bd. 67, Nr. 6, S. 101ff., 1955.
G. As, Bildungsgeschichten von Studierenden mit türkischem Migrationshintergrund. Eine qualitative Studie zum Bildungsverlauf in der zweiten Migrant/-innen Generation, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, S. 141 S.
J. Aschbach, Geschichte der Wiener Universität im ersten Jahrhunderte ihres Bestehens. Festschrift zu ihrer 500jährigen Gründungsfeier. Wien: , 1865.
J. Aschbach, Die Wiener Universität und ihre Humanisten im Zeitalter Kaiser Maximilian I. Wien: Braumüller, 1877.
J. Aschbach, Geschichte der Wiener Universität. Band 1–3 und Nachträge zum 1. Band, bearb. von Wenzl Hartl und Karl Schrauf, 4 Bd. Wien: .
J. Aschbach, Die Wiener Universität und ihre Gelehrten 1520–1565. Wien: Hölder, 1888.
H. Asche, Hochschulautonomie. Wissenschaftsfreiheit im Abseits. Darmstadt and Neuwied: Luchterhand, 1975, S. 184 S.
I. Asemissen, Nachwuchsfragen im Spiegel einer Erhebung 1953–1955. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1956, S. 328 S.
M. G. Ash, Emigration und Wissenschaftswandel als Folgen der nationalsozialistischen Wissenschaftspolitik, in Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven der Forschung, Bd. 2, D. Kaufmann Göttingen: Wallstein, 2000, S. 610–631.
M. Ash, Wissenschaft und Politik als Ressourcen für einander, in Wissenschaften und Wissenschaftspolitik. Bestandsaufnahmen zu Formationen, Brüchen und Kontinuitäten im Deutschland des 20. Jahrhunderts, Rvom Bruch und Kaderas, B. Stuttgart: Steiner, 2002, S. 32–51.
M. G. Ash, Renée Schroeder. Biochemikerin, Wissenschaftlerin in der Öffentlichkeit. Interview, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 365-374.
M. G. Ash, Mythos Humboldt. Vergangenheit und Zukunft der deutschen Universitäten. Wien: Böhlau, 1999, S. 268 S.

Seiten