Biblio

Export 540 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: Keyword is Statistik  [Clear All Filters]
Book
S. Meyer, Gassler, H., und Reiner, C., "Wiener Karrieren". Räumliche Mobilität, Diversität und Produktivität von Wiener WissenschaftlerInen. Studie im Auftrag des Beauftragten der Stadt Wien für Universitäten und Forschung. Endbericht. Wien: , 2012.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Wissenschaft in Österreich 2008. Wien: , 2009.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Wissenschaft in Österreich/Science in Austria 2010. Wien: , 2011.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Wissenschaft in Österreich|Statistiken/Science in Austria|Statistics 2012. Wien: , 2013.
E. Auer, Wanek-Zajic, B., und Zauner, M., Wohin nach der Ausbildung? Bildungsbezogenes Erwerbskarrierenmonitoring 2012. Wien: , 2013.
C. Lorenz, Zehnjahres-Statistik des Hochschulbesuchs und der Abschlußprüfungen, hgg. vom Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung, [1. Hochschulbesuch. 1943 | 2. Abschlußprüfungen. Berlin, 1943]. Berlin: Verl.f. Sozialpolitik, Wirtschaft und Statistik Paul Schmidt, 1943, S. 405 S. graph. Darst. + 1 Beil.
I. Lydia Kirnbauer, Zukünftige Arbeitsmarktsituationen für junge HochschulabsolventInnen in Österreich. Modellprognosen für ausgewählte Studienrichtungen, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Frankfurt am Main: Campus, 1991, S. 267 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Zur Situation der Hochschulabsolventen in Österreich. Wien: , 1986.
K. - M. Kuntz, Zur Soziologie der Akademiker – Fortbildung in 16 akademischen Berufen. Ergebnisse einer empirisch-soziologischen Untersuchung prototypischer Berufe. Stuttgart: Enke, 1973, S. 230 S.
L. Kroeber-Keneth, Zuviel Akademiker? Universität im Übergang. Freiburg: Herder, 1972, S. 140 S.
A. Schneeberger und Petanovitsch, A., "Zwischen Akademikermangel und prekärer Beschäftigung. Zur Bewährung der Hochschulexpansion am Arbeitsmarkt ". Wien: IBW - Inst. für Bildungsforschung der Wirtschaft, 2010, S. 184 S.
A. Egger-Subotitsch, Österreich, A. M. S. |A., und Sturm, R., Zwischen Modernisierung und Stagnation. Beiträge zum Thema "Berufseinstieg und Erwerbschancen von AkademikerInnen in Österreich". Wien: Communicatio - Kommunikations- und Publ.-GmbH, 2009, S. 68 S.
Book Chapter
W. Matznetter und Hatz, G., Absolvent(inn)en des Lehramtsstudiums der "Geographie und Wirtschaftskunde" an der Universität Wien, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 49 (für 1990), 1992, S. 145–156.
W. Matznetter und Hatz, G., Aktuelle Entwicklungen im Geographiestudium, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 45 (für 1986), 1988, S. 148–153.
W. Heindl, Ausländische Studentinnen an der Universität Wien vor dem Ersten Weltkrieg. Zum Problem der studentischen Migrationen in Europa, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka und Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, S. 317–343.
D. E. Bloom, Hartley, M., und Rosovsky, H., Beyond Private Gain: The Public Benefits of Higher Education, in International Handbook of Higher Education 1: Global Themes and Contemporary Challenges, J. J. F. Forest und Altbach, P. G. Dordrecht: Springer, 2006, S. 293–309.
P. Lundgreen, Bildungsnachfrage und differentielles Bildungsverhalten in Deutschland 1875–1975, in Wachstumsschwankungen. Wirtschaftliche und soziale Auswirkungen (Spätmittelalter bis 20. Jahrhundert), H. Kellenbenz Stuttgart: , 1981, S. 61–119.
J. Langer, Sagmeister, G., und Wakounig, V., Das politische Bewusstsein sozial engagierter Studenten in Österreich, in Maturanten, Studenten, Akademiker: Studien zur Entwicklung von Bildungs- und Berufsverläufen in Österreich, G. Burkart Klagenfurt: , 1985, S. 195–224.
M. Fieder, Wallner, B., und Winckler, G., Die Altersstruktur der Universität Wien, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 139–150.
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
G. B. Cohen, Die Studenten der Wiener Universität von 1860 bis 1900. Ein soziales und geographisches Profil, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka und Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, S. 290–316.
H. Posch, Die Studierenden von 1938, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., und Dressel, G. Wien and Münster: LIT, S. 141–178.
H. - G. Herrlitz und Tietze, H., Die Studiersucht der armen Leute. Göttinger Denkschriften zur Überfüllung der Universität im 18. und 19. Jahrhundert, in Anfänge Göttinger Sozialwissenschaft. Methoden, Inhalte und soziale Prozesse Im 18. und 19. Jahrhundert, H. - G. Herrlitz und Kern, H. Göttingen: V&R, 1987, S. 96–126.
J. Ladstätter, Die Veränderung der Altersstruktur in Österreich seit 1869, in Geschichte und Ergebnisse der zentralen amtlichen Statistik in Österreich 1829–1979. Festschrift aus Anlaß des 150jährigen Bestehens der zentralen amtlichen Statistik in Österreich, Ö. S. Z. |Ö. Statistisc Zentralamt Wien: , 1979, S. 453–469.
W. Matznetter und Hatz, G., Diplomgeograph(inn)en an der Universität Wien. Erste Ergebnisse einer Absolvent(inn)enbefragung, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 47 (für 1988), 1990, S. 119–132.

Seiten