Biblio

Export 7150 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Book
Wund Kultur Bildung, 5. Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur an den Nationalrat über die Rückgabe von Kunstgegenständen aus den österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen. 2003, S. 40 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, 40 Jahre Wissenschaftsministerium 1970–2010. Wien: Passagen, 1993.
T. Ehs und König, T., 40 Jahre ÖZP, Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft. 2012.
C. Aichner, 40 Jahre im Dienste der Forschung. Gründung und Geschichte des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (1967–2007), ungedr. phil. Dipl. Univ. Graz. Graz: , 2007.
40 Jahre FWF. Wien: , 2007.
Wund Kultur Bildung, 4. Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur an den Nationalrat über die Rückgabe von Kunstgegenständen aus den österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen. 2002, S. 12 S.
3. Bericht des amtsführenden Stadtrates für Kultur und Wissenschaft über die gemäß dem Gemeinderatsbeschluss vom 29. April 1999 erfolgte Übereignung von Kunst- und Kulturgegenständen aus den Sammlungen der Museen der Stadt Wien sowie der Wiener Sta. Wien: , 2002, S. 160 Seiten.
Wund Kultur Bildung, 3. Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur an den Nationalrat über die Rückgabe von Kunstgegenständen aus den österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen. 2001, S. 12 S.
M. Kiehn und Petz-Grabenbauer, M., 250 Jahre Botanischer Garten der Universität Wien. Führer zur Ausstellung. Wien: , 2004, S. 32 S.
F. Gall, 25 Jahre Universitätsbund Alma Mater Rudolphina. Wien: , 1977.
P. Getreuer und Japanologie, Ifür, 25 Jahre Institut für Japanologie der Universität Wien. Japanologische Lehre und Forschung von 1965 bis 1990. Wien: Institut für Japanologie, 1990, S. 52 S.
bm :wf und , 2010 | Firnberg-Richter. Karriereentwicklung für Wissenschafterinnen. Wien: , 2011.
W. Tetzlaff, 2000 Kurzbiographien bedeutender deutscher Juden des 20. Jahrhunderts. Lindhorst: Askania, 1982.
J. Pieter Collett, 200 years University of Oslo. A History in Pictures. Oslo: 220 S., 2011.
W. Pongratz und Rennhofer, F., 200 Jahre Universitätsbibliothek Wien. Wien and Graz and Köln: Österr. Inst. f. Bibliotheksforschung, 1977, S. 80 S.
J. Jurenitsch, Müller, C., Schneider, K., und Kubelka, W., 200 Jahre Pharmakognosie in Wien: eine Wissenschaft im Dienst der Arzneimittelsicherheit. Wien: Facultas, 1998.
H. Wycklitzky und Skopec, M., 200 Jahre Allgemeines Krankenhaus in Wien. Wien: , 1984.
20 Years. Wien: , 2008.
L. Koller, 20 Jahre ÖAD, zugleich Rechenschaftsbericht über das Jahr 1981. Wien: Österr. Auslandsstudentendienst, Univ., 1982, S. 100 S.
Wund Kultur Bildung, 2. Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur an den Nationalrat über die Rückgabe von Kunstgegenständen aus den österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen. 2000, S. 8 S.
W. Reisinger, 1986/88 – Die "Affäre Waldheim" und der Wandel der österreichischem Erinnerungskultur im europäischen Kontext, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2013, S. 101 S.
M. Klimke und Scharloth, J., 1968. Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung. Stuttgart: J.B. Metzler Verlag, 2007, S. 323 S.
A. Rattner und Blonder, L., 1938 Zuflucht Palästina. Wien and Salzburg: , 1989.
G. MacDonogh, 1938: Hitler's Gamble. London: Constable, 2009, S. 380 S.
1938 (DVD). Kommentierte Filmdokumente zum Anschlussjahr. 2008.

Seiten