Biblio

Export 398 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
Filters: Keyword is 19. Jahrhundert  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
H
W. Hardtwig, Studentische Mentalität – Politische Jugendbewegung – Nationalismus: Die Anfänge der Deutschen Burschenschaft, Historische Zeitschrift, Bd. 242, S. 581–628, 1986.
G. Hartmann, Geschichte des österreichischen Cartellverbandes ab 1945, in Abriß der Geschichte des österreichischen Cartellverbandes, E. Bruckmüller, Hartmann, G., und Schultes, G. Wien: , 1976, S. 22 S.
G. Hartmann, Der CV in Österreich. Seine Entstehung, seine Geschichte, seine Bedeutung, 4. überarb. u. erg. Aufl. Kevelaer: Lahn, 2011.
H. Haselsteiner, Die Bedeutung Wiens als Universitätsstadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts am Modell der slovenischen Studenten, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. I: Wissenschaftszentren und geistige Wechselbeziehungen zwischen Mittel- und Südosteuropa vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, R. Georg Plaschka und Mack, K. München: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1983.
A. M. Hausenbichl, Jüdische Autoemanzipation Ein Blick in das Vereinsleben der Donaumonarchie am Beispiel der akademischen Vereine Kadimah und Jüdische Kultur, in Jüdisches Vereinswesen in Österreich im 19. und 20. Jahrhundert, E. Adunka, Lamprecht, G., und Traska, G. Innsbruck: , 2011, S. 31–.
J. Michael Häusle, Darf die Wiener Hochschule paritätisch werden?. Wien: Sarton, 1865.
F. Heimann-Jelinek, Hier hat Teitelbaum gewohnt. Ein Gang durch das jüdische Wien in Zeit und Raum. Ein Bedenkbuch [Begleitbuch zur gleichnamigen Eröffnungsausstellung des Jüdischen Museums der Stadt Wien]. Wien: Holzhausen, 1993.
W. Heindl, Ausländische Studentinnen an der Universität Wien vor dem Ersten Weltkrieg. Zum Problem der studentischen Migrationen in Europa, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka und Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, S. 317–343.
W. Heindl, Die konfessionellen Verhältnisse. Jüdische und katholische Studentinnen, in "Durch Erkenntnis zu Freiheit und Glück..". Frauen an der Universität Wien., W. Heindl und Tichy, M. Wien: Universitätsverlag, 1990, S. 139–149.
W. Heindl, Die russischen Studentinnen an der Wiener Universität. Ein Beispiel ausländischer Hörerinnen, in "Durch Erkenntnis zu Freiheit und Glück..". Frauen an der Universität Wien., W. Heindl und Tichy, M. Wien: Universitätsverlag, 1990, S. 129–138.
E. Heinrich, Der Lehrkörper der Wiener Universität in den öffentlichen Vertretungskörpern Österreichs 1861–1918 mit besonderer Berücksichtigung der Tätigkeit der Wiener Universitätsprofessoren im Herrenhaus des österreichischen Reichsrates zur Zeit der libe. Wien: , 1947, S. 238 S.
A. Hiller, Der Leseverein der deutschen Studenten, in Die Lesevereine der deutschen Hochschüler an der Wiener Universität, Wien: , 1912.
I. Himmelbaur, Führer an der k.k. Universität zu Wien. Wien: Halm & Goldmann, 1894, S. 84 S.
J. Hochgerner, Studium und Wissenschaftsentwicklung im Habsburgerreich. Studentengeschichte seit der Gründung der Universität Wien bis zum Ersten Weltkrieg. Wien: Edition ÖH, 1983, S. 239 S.
W. Höflechner, Zu Nutzen von Universität und Wissenschaft. Von der Nichtbewertbarkeit der Erkenntnisleistung zum indikatorgesteuerten Budget, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, S. 109–.
W. Höflechner, Nachholende Eigenentwicklung? Der Umbau des habsburgischen Universitätssystems nach der Mitte des 19. Jahrhunderts, in Die Berliner Universität im Kontext der deutschen Universitätslandschaft nach 1800, um 1860 und um 1910, Rvom Bruch München: Oldenbourg, 2010, S. 93–108.
C. Holm und Heiser, S., Gedächtnisparagone – Intermediale Konstellationen. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, S. 312 S.
K. Honek, Dissertationsverzeichnis der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Wien von 1831 bis 1984. Wien: Univ.-Verl. für Wissenschaft u. Forschung, 1986, S. 268 S.
H. Hunger, Seebacher, F., und Holzer, G., Styles of Thinking in Science and Technology. Wien: Verlag Der österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2010, S. 65–80.
J
R. Jagoditsch, Die Slavistik an der Universität Wien 1849–1963, in Studien zur Geschichte der Universität Wien 3, Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1965, S. 28–54.
K. H. Jarausch, Deutsche Studenten 1800–1970. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1998, S. 2554 S.

Seiten