Biblio

Export 295 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: First Letter Of Last Name is E  [Clear All Filters]
2007
M. Eckl, Universität – offen für Berufstätige? Über Hürden im Zweiten Bildungsweg, in Im Klub der Auserwählten. Soziale Selektion an der Universität. Analysen und Strategien., S. Kuba Wien: Löcker, 2007, S. 47–58.
T. Eitz und Stötzel, G., Wörterbuch der "Vergangenheitsbewältigung". Die NS-Vergangenheit im öffentlichen Sprachgebrauch. Hildesheim: Georg Olms Verlag, 2007, S. 786 S.
2004
M. Fieder, Wallner, B., und Winckler, G., Die Altersstruktur der Universität Wien, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 139–150.
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
H. Eberwein, Einzug der Frauen in die Technik. Pionierinnen an den Technischen Hochschulen in Graz und Wien, ungedr. Dipl. Univ. Klagenfurt. Innsbruck: , 2004.
J. Eiblmayr, Facelifting mit Ratio, Dir Presse Spectrum, Wien, 2004.
J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J., Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten. Wien: Edition Praesens, 2004.
J. Ehmer, "Nationalsozialistische Bevölkerungspolitik" in der neueren historischen Forschung, in Bevölkerungslehre und Bevölkerungspolitik im "Dritten Reich", R. Mackensen Opladen: Leske+Budrich, 2004, S. 21–44.
A. Eckert, "Universitäten und die Politik des Exils. Afrikanische Studenten und anti-koloniale Politik in Europa, 1900–1960", Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 7, S. 129–146, 2004.
2003
M. Espagne, Der theoretische Stand der Kulturtransferforschung, in Kulturtransfer. Kulturelle Praxis im 16. Jahrhundert, W. Schmale Innsbruck: , 2003, S. 63–75.
C. Eisenberg, Kulturtransfers als historischer Prozess. Ein Beitrag zur Komparatistik, in Vergleich und Transfer. Komparatistik in den Sozial-, Geschichts- und Kulturwissenschaften, H. Kaelble und Schriewer, J. Frankfurt am Main and New York: Campus, 2003, S. 399–417.
I. Eisenberger und Faber, R., Naming Names – Individuelle Namensnennung bei der Aufarbeitung der NS-Zeit, juridikum. zeitschrift im rechtsstaat, S. 27–30, 2003.
M. Espagne, Transfersanalyse statt Vergleich. Interkulturalität in der sächsischen Regionalgeschichte, in Vergleich und Transfer. Komparatistik in den Sozial-, Geschichts- und Kulturwissenschaften, H. Kaelble und Schriewer, J. Frankfurt am Main and New York: Campus, 2003, S. 418–438.

Seiten