Bild

Franz Brentano (1838-1917)

BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien, Bildarchiv UrheberIn: Foto Fritz Luckhardt Wien Signatur: 106.I.1417

1874 als Professor für Philosophie nach Wien berufen. 1880 trat er von der Professur zurück. Er blieb jedoch bis 1895 als Privatdozent in Wien.

Ein deutscher Philosoph, Psychologe und Begründer der Aktpsychologie, die unter anderen auch Edmund Husserl, Alexius Meinong, William McDougall, Sigmund Freud, Rudolf Steiner und Carl Stumpf beeinflusste.

Brentano verband die Philosophie eng mit der Psychologie, die für ihn die Grundwissenschaft schlechthin war.

Druckversion

Verwandte Inhalte