Adam Dvertitsch, Dr. art. lib. et phil., Dr. theol.

3.2.1715 – 8.2.1778
geb. in Sierndorf an der March

(Adamus Dvertitsch (Dwertitsch))

Funktionen

DekanIn Katholisch-Theologische Fakultät 1749/50
Rektor 1758/59

1728 und 1732 Immatrikulation als poeta bzw. physicus, 1738 Priesterweihe, 1740 Dr. theol. und Aufnahme in die Theologische Fakultät; 1741 Prokurator der Sächsischen, 1746 Prokurator der Österreichischen Nation; 1749/50 Dekan der Theologischen Fakultät; 1752 Domherr bei St. Stephan, Poenetentiarius, Suffragan, Offizial, Kanzler; 1758/59 Rektor der Universität Wien; 1774 Kustos beim erzbischöflichen Konsistorium Wien, 1775 Generalvikar, Weihbischof von Wien und Titularbischof von Paphos.

Zuletzt aktualisiert am 06.08.2021 - 09:06

Druckversion