Othmar Steinhauser, Univ.-Prof. Dr.

1949

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
EhrensenatorIn sen.h.c. 2019/20

Othmar Steinhauser ist 1949 geboren und studierte Physik, Mathematik und Chemie an der Universität Wien. Sein Studium schloss er 1975 mit einer Promotio sub auspiciis praesidentis ab. Während seiner zweijährigen Postdoc-Zeit war er an der Universität Karlsruhe (jetzt KIT, Karlsruhe Institute of Technology) tätig.1984 habilitierte er sich für das Fach Theoretische Chemie und erhielt nur kurze Zeit später, 1987, einen Ruf auf eine Professur für Theoretische Chemie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. 1991 erfolgte seine Berufung zum Professor für Chemische Molekulardynamik an die Universität Wien. Von 1992 bis 1999 war Steinhauser Vorstand des Rechenzentrums der Universität Wien, am 1. Jänner 2007 übernahm er die Leitung des neu gegründeten Instituts für Computergestützte Biologische Chemie. Von 2003 bis 2019 war Steinhauser Mitglied des Senats der Universität Wien. Seit 2009 war er Kuriensprecher der ProfessorInnen im Senat. 2013 wurde er Mitglied der Internationalen Fakultät des Exzellenz-Clusters RESOLV der Universität Bochum.

Dem Chemiker Othmar Steinhauser wurde am 28. Jänner 2020 der Titel Ehrensenator der Universität Wien verliehen. Sein intensiver Einsatz in Lehre und Forschung ging Hand in Hand mit seinem außergewöhnlichen und langfristigen Engagement für die Senatsagenden und die Vertretung der Fakultäten und ihrer Mitglieder im Senat. In der Ernennungsurkunde heißt es dementsprechend:

qui non modo in disciplina et indagatione rerum naturalium imprimis chemiae theoreticae profecit sed etiam pro facultatibus et membris Almae Matris Rudolphinae per sedecim annos cum impigritate magna officio praefuit semper quaerens consensum et aequationem secundum dictum suum: senatus populusque universitatis.

Während seiner sechzehnjährigen Senatstätigkeit engagierte sich Steinhauser in besonderer Weise für die organisatorische und inhaltliche Neuaufstellung und Weiterentwicklung der Universität Wien im Rahmen der vom neuen Universitätsgesetz 2002 ermöglichten Autonomie.

Medienportal der Universität Wien: Verleihung des Titels Ehrensenator
​> Medienportal der Universität Wien: Einladung zur Verleihung
Department of Computational Biological Chemistry

Zuletzt aktualisiert am 13.02.2020 - 09:58

Druckversion