Johann Baptist Michael Holderied

17. Jhdt. – 30.6.1729

(Joannes Baptista Michael de Holderied)

Funktionen

DekanIn Juridische Fakultät 1719/20 (II)

1694 als Mag. phill. und Student der Rechte immatrikuliert, 1700 Aufnahme in die Juridische Fakultät; 1714 Prokurator der Rheinischen Nation; 1719 Dekan der Juridischen Fakultät: Als Johann Konrad von Kramern 1720 anstelle des verstorbenen RektorJohann Bertrand Mayr zum Rektor für den Rest des Studienjahres 1719/20 gewählt wurde, übernahm Johann Baptist Michael von Holderied an dessen Stelle das Dekanat der Juridischen Fakultät; 1726 Ivonista; kaiserlicher Kriegs-, Gerichts- und Regiments-Schultheiß, Pfalzgraf

Zuletzt aktualisiert am 18.07.2021 - 11:51