Karl Maria Swoboda, Prof. Dr.

28.1.1892 – 11.9.1977
geb. in Prag gest. in Wien

Funktionen

DekanIn Philosophische Fakultät 1954/55

Karl Maria Swoboda war ein Schüler des Kunsthistorikers Max Dvořák. Er wurde 1930 zum außerordentlichen Professor für Kunstgeschichte an der Universität ernannt. Zwischen 1934 und 1945 lehrte er an der Deutschen Universität Prag und kehrte 1946 als ordentlicher Professor an die Universität Wien zurück.

Zuletzt aktualisiert am 03.03.2017 - 14:41

Druckversion