Biblio

Export 169 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Title is I  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
I
H. Boberach, Inventar archivalischer Quellen des NS-Staates. Die Überlieferung von Behörden und Einrichtungen des Reichs, der Länder und der NSDAP. 1: Reichszentralbehörden, regionale Behörden und wissenschaftliche Hochschulen für die 10 westdeutschen Länder so. München and London and New York: K.G. Saur, 1991.
I. Barta and Posch, H., InventARISIERT. Enteignung von Möbeln aus jüdischem Besitz (Katalog zur Ausstellung "InventARISIERT" im "Museum Kaiserliches Hofmobiliendepot" in Wien, 7. September bis 19. November 2000]. Wien: Turia+Kant, 2000.
I. Barta and Posch, H., InventARISIERT. Provenienzforschung und Restitution arisierter Wohnungseinrichtungen in den Sammlungen der Bundesmobilienverwaltung, in .. wesentlich mehr Fälle als angenommen. 10 Jahre Kommission für Provenienzforschung, G. Anderl, Bazil, C., Blimlinger, E., and Kühschelm, O. Wien: Böhlau, 2008, pp. 107–126.
S. Paletschek, The Invention of Humboldt and the Impact of National Socialism: The German University Idea in the First Half of the Twentieth Century, in "Science in the Third Reich ", M. Szöllösi-Janze Oxford and Berg: , 2001, pp. 37–58.
M. A. Kohler, "Irgendwie windet man sich durch, mit großem Unbehagen". verpflichtende Dienste und Arbeitseinsätze der Studentinnen an der Universität Wien 1938–1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1991, p. 144 S.
T. König, Irrfahrer und Dulder, Titanen und Halbgötter. Eine empirische Analyse eines Samples von HochschullehrerInnen von 1949 bis 1964, Zeitgeschichte, vol. 38, pp. 108–129, 2011.
V. Müller-Benedict, Ist Akademikermangel unvermeidbar? Eine Analyse einer Tiefenstruktur des Bildungssystems, Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, vol. 5, pp. 672–691, 2002.
B. Johler and Staudinger, B., Ist das jüdisch? Jüdische Volkskunde im historischen Kontext. Beiträge der Tagung des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs und des Vereins für Volkskunde in Wien vom 19.-20.11.2009 im Österreichischen Museum für Volkskunde. Wien: , 2010.
G. Dressel and Langreiter, N., Ist der Rand das Zentrum? ›KulturwissenschaftlerInnen‹ positionieren sich, Historische Anthropologie, vol. 10, pp. 154–164, 2002.
A. Gisel, Ist der Ruf der Wiener medizinischen Schule noch begründet?, in Österreich – geistige Provinz?, N. Leser Wien and Hannover and Bern: Forum, 1965, pp. 270–279.
E. Francois, Ist eine gesamteuropäische Erinnerungskultur vorstellbar? Eine Einleitung, in Transnationale Erinnerungsorte: Nord- und südeuropäische Perspektiven, B. Henningsen, Kliemann-Geisinger, H., and Troebst, S. Berlin: BWV, Berliner Wiss.-Verl., 2009, pp. 13–30.
H. Rosenstrauch, Ist Emigrans erblich?, in Altes Land. Neues Land. Verfolgung, Exil biografische Schreiberfahrung (Erich Fried Symposium 1999), W. Hinderer, Holly, C., and Lunzer, H. Wien: , 1999, pp. 73–78.
V. Mirc’eva, Istorijata e tuk i sega II, Evrejski novini, 2005.
A. Gissi, Italian scientific migration to the United States of America after 1938 racial laws, Vertreibung von Wissenschaft, vol. 21, pp. 100–118, 2010.
S. Malfèr, Italienische Studenten in Wien, Graz und Innsbruck 1848–1918, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka and Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, pp. 183–195.
andResearch F. York, Ivan Franko, in Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Wien: , 1957, p. 347.
G. Wytrzens, Ivan Franko als Student und Doktor der Universität Wien, in Slawische Literaturen – Österreichische Literatur(en), G. Wytrzens, Poljakov, F. B., and Simonek, S. Bern and Wien: Lang, 2009, pp. 211–226.
R. Mnich, Ivan Franko im Kontext mit Theodor Herzl und Martin Buber. Antisemitismus und Philosemitismus in Ostgalizien 1886–1916. Konstanz: Hartung-Gorre, 2012, p. 132 S.
E. Roy Wiehns, Ivan Franko: Zum Licht sich gesehnt. "Mose" und andere ausgewählte Judaica. Hartung-Gorre, 2008, p. 172 S.

Pages