Biblio

Export 512 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is P  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
E
J. Jurenitsch and Physik, Ö. Zentralbib, Eröffnung des Kommunikationszentrums für Studierende der Fakultät für Physik [Mitschnitt einer Veranstaltung am 12. Oktober 2006 im Gebäude der physikalischen Institute der Universität Wien]. Verein für Informationsmanagement, Wien, 2009.
R. Pfefferle and Pfefferle, H., Erstaunliche Kontinuität, Wiener Zeitung „Extra", daily vol., Wien, 2014.
R. Pfefferle and Pfefferle, H., Erstaunliche Kontinuität, Wiener Zeitung „Extra", daily vol., Wien, 2014.
V. Pawlowsky, Erweiterung der Bestände. Die Anthropologische Abteilung des Naturhistorischen Museums 1938–1945, Wiener Anthropologie im Nationalsozialismus, vol. 32, pp. 69–90, 2005.
W. Plöchl, Erwin Schneider - Die Wahl des ersten evangelisch-theologischen Rektors der Universität Wien, in Theologia Scientia Eminens Practica. Fritz Zerbst zum 70. Geburtstag, H. - C. Schmid-Lauber Wien: , 1979, pp. 296-305.
K. Kniefacz and Erker, L., „Es ist halt alles eine Blickwinkelfrage!“ Zur umstrittenen Verleihung des Ehrendoktorates der Universität Wien an den Staatsrechtler Ernst Forsthoff (1965), in Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich, A. Pinwinkler and Koll, J. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2019, pp. 275-306.
P. Pasteur and Stadler, F., Exil et Retours d'Exil, vol. 56. Rouen: , 2003.
A. Pfersmann, Exilland Brasilien. Aperçu zur literarischen Emigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1012–1016.
C. Panzer, Exodus und Exil österreichischer Physikerinnen und Physiker. Wissenschaftsemigration am Beispiel des Faches Physik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002, p. 136 S.
F
H. Posch and Barta, I., Fallgeschichte: Stefanie und Wilhelm Goldenberg, in Recollecting. Raub und Restitution, A. Reininghaus Wien: Passagen Verlag, 2009, pp. 124–127.
I. Paul-Horn, Faszination Nationalsozialismus? Zu einer politischen Theorie des Geschlechterverhältnisses. Pfaffenweiler: Centaurus, 1993.
E. Aubele and Pieri, G., Femina Migrans. Frauen in Migrationsprozessen (18. – 20. Jh.). Sulzbach (Taunus): Helmer, 2011.
I. Barta, "Finsternis wirft lange Schatten". 55 Jahre Rückstellungsgeschichte, in InventARISIERT. Enteignung von Möbeln aus jüdischem Besitz (Katalog zur Ausstellung "InventARISIERT" im "Museum Kaiserliches Hofmobiliendepot" in Wien, 7. September bis 19. November 2000], I. Barta and Posch, H. Wien: Turia+Kant, 2000, pp. 44–53.
M. Grottke, Pelger, C., and Schmiedeberg, C., Firm or Faculty? Evidence on Characteristics of German-speaking Accounting PhD Students and their Career Preferences, Accounting Education, vol. 22, pp. 66–84, 2013.
O. Pedersen, The First Universities: Studium Generale and the Origins of University Education in Europe. Cambridge: Cambridge University Press, 1997, p. 310 S.
P. Pfrundner, Fletschhom: Warum der Berg nicht wachsen darf, Passagen. Eine schweizer Kulturzeitschrift, vol. 13, 1992.
P. Pfrundner, Fletschhorn. Warum der Berg nicht wachsen darf, Passagen. Eine schweizer Kulturzeitschrift, vol. 13, 1992.
R. Pichler, Stampfer, M., and Hofer, R., Forschung, Geld und Politik. Die staatliche Forschungsförderung in Österreich 1945–2005. Innsbruck and Wien and Bozen: Studienverlag, 2007.
F. Pöhl and Tilg, B., Franz Boas: Kultur, Sprache, Rasse. Wege einer antirassistischen Anthropologie. Wien: LIT, 2009.
F. Hieronymus Riedl, Franz Martin Schindler (1887-1922). Ein Programmatiker und Verwirklicher österreichischer katholischer Sozialreform, in Ein Leben – Drei Epochen. Festschrift für Hans Schütz zum 70. Geburtstag, H. Glassl and Pustejovsky, O. München: Ackermann-Gemeinde, 1971, pp. 639–660.
M. Pesditschek, Franz Miltner (1901–1959), in Lebensbilder. Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus 1, Menschen – Kulturen – Traditionen, G. Brands and Maischberger, M. Rahden: , 2012, pp. 177–191.
J. Seidl, Pertlik, F., and Svojtka, M., Franz Xaver Maximilian Zippe (1791-1863): Ein böhmischer Erdwissenschafter als Inhaber des ersten Lehrstuhls für Mineralogie an der Philosophischen Fakultät der Universität Wien, in Eduard Suess und die Entwicklung der Erdwissenschaften zwischen Biedermeier und Sezession, vol. 14, J. Seidl Göttingen and Germany: V {&} R unipress, 2009, pp. 161–209.
S. Lichtenberger and Posch, H., Friedrich Brügel. Ein Akademiker mit Zivilcourage, Jahrbuch der sozialwissenschaftlichen Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, pp. 116–128, 2011.
P. Pulzer, From Danube to Isis: A Career in Two Cultures, in Out of the Third Reich. Refugee Historians in Postwar Britain, P. Alter London, New York: , 1998, pp. 219–236.
O. Plöckinger, Frühe biografische Texte zu Hitler. Zur Bewertung der autobiografischen Teile in "Mein Kampf", Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, vol. 58, 2010.

Pages