Johannes (Hans) von Arnim, Prof. Dr.

14.9.1859 – 25.5.1931
geb. in Groß Fredenwalde gest. in Wien

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Denkmal Arkadenhof 1948 Philosophische Fakultät

Habilitierte sich 1888 in Halle für klassische Philologie, wurde 1893 ordentlicher Professor in Rostock und 1900 in Wien. Von Arnim wirkte 1914 bis 1921 in Frankfurt am Main und kehrte danach wieder an die Wiener Universität zurück. Sein wissenschaftliches Interesse galt vor allem der griechischen Philosophie. Er erforschte die Abfolge und Entstehung der Schriften des Aristoteles, insbesondere dessen Ethik und Metaphysik. Zur Bestimmung der Reihenfolge der Schriften Platons setzte er sprachstatistische Methoden ein.

Zuletzt aktualisiert am 20.01.2017 - 18:32

Druckversion