Ehrentafeln der Fakultäten im Hauptgebäude der Universität Wien am Ring

1890

Bald nach der Eröffnung (1884) der Universität an der Ringstraße wurden 1890 auch Ehrentafeln für die damaligen vier Fakultäten für die "berühmten Schüler der Universität" beschlossen. Diese wurden 1893 in den Aufgängen von der Aula zu den Seitenaulen und Feststiegen angebracht: die theologische und die juridische Ehrentafel im linken, die medizinische und philosophische im rechten Aufgang. Der größte Teil der Namen wurde damals bereits eingemeißelt. Fallweise wurden die Tafeln noch um einzelne Namen erweitert (die Tafel der großen Philosophischen Fakultät musste 1957 um eine zweite erweitert werden), besonders rund um das 600-Jahr-Jubiläum 1965. Heute gelten diese Gedenktafeln weitgehend als abgeschlossene Gedenkform.

Die Namen, Lebensdaten und Profession der Einträge in den Ehrentafeln der Fakultäten:

Theologische Fakultäten
Juridische Fakultät
Medizinische Fakultät
Philosophische Fakultät

Herbert Posch

Zuletzt aktualisiert am : 14.10.2015 - 05:10

Nein