Heinrich Joseph von Collin

26.12.1771 – 28.7.1811

Schriftsteller, Dramatiker und Bühnendichter

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrentafel-Fakultät 1892/93 Philosophische Fakultät

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien trat er in die Hoffinanzstelle ein. Wegen seiner "Lieder österr. Wehrmänner" (1809) wurde er von den Franzosen verfolgt. Zu seinem Drama "Coriolan" (1802) komponierte Beethoven 1807 die "Coriolan-Ouvertüre".

In Wien 14 wurde 1901 in Breitensee die Heinrich-Collin-Gasse nach ihm benannt (1771-1811)
 

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2017 - 22:54