Biblio

Export 636 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
1
100 Jahre AV Austria – 100 Jahre CV in Österreich (1864–1964). 1964.
100 Jahre Cartellverband. Festschrift der Österreichischen Academia. 1956.
100 Jahre Deutsche Burschenschaft in Österreich 1859–1959. Graz: Aula-Verlag, 1959, S. 184 S.
15 Jahre Österreichische Hochschülerschaft an der Universität Wien. 1945–1960. Wien: , 1960.
O. Scrinzi und Schwab, J., 1848 Erbe und Auftrag. Graz: , 1998.
D. Ingrisch, 1938 ff., in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, H. Posch und ., D. Wien and Münster: LIT, 2008, S. 199–260.
M. Scheuch, 1938 Studentenvertreibung aus Wien, Europäische Rundschau. Vierteljahreszeitschrift für Politik, Wirtschaft und Zeitgeschichte, Bd. 36, S. 113-116, 2008.
B. Weidinger, 1968 und die Reaktion(en): Neuer akademischer Kulturkampf und rechter Richtungsstreit an österreichischen Universitäten um 1970, in Die 1970er Jahre als schwarzes Jahrzehnt. Politisierung und Mobilisierung zwischen christlicher Demokratie und extremer Rechter, M. Livi, Schmidt, D., und Sturm, M. Frankfurt am Main: Campus, 2010, S. 147–170.
5
M. Welan, 5 Jahre UOG. Betrachtungen eines akademischen Funktionärs, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, S. 373–378, 1980.
S. Politikwissenschaft, 5 Jahre UOG. Ein Erfahrungsbericht der Wiener Politologiestudenten, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, S. 368–370, 1980.
50 Jahre ÖH. 50 Jahre sicher studieren. Wien: , 1995.
A
W. Klein, Abenteurer wider Willen. Erinnerungen eines Angehörigen des Akademischen Corps Ottonen. Wien: , 2006, S. 210 S.
E. Haider, Abriß der historischen Entwicklung des studentischen Wohnens, in Wohnbedürfnisse und Wohnmöglichkeiten von Studenten, 3 Bd., Ö. Hochschülerschaft und Soziologie, Ifür angew Wien: , 1979.
W. Matznetter und Hatz, G., Absolvent(inn)en des Lehramtsstudiums der "Geographie und Wirtschaftskunde" an der Universität Wien, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 49 (für 1990), 1992, S. 145–156.
Akademie für Angewandte Kunst in Wien 1968. Zum hundertjährigen Bestand. Wien: Hochschule für Angewandte Kunst, 1973, S. 140 S.
Ku. Bildung Hochschulen, Akademische Nachrichten, Akademische Nachrichten. Wien, 1934.
Akademische Rundschau. Organ der österr. Hochschülerschaft. Wochenschrift f. Wissenschaft, Kultur, Kunst u. Wirtschaft. Wien, 1945.
W. Matznetter und Hatz, G., Aktuelle Entwicklungen im Geographiestudium, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 45 (für 1986), 1988, S. 148–153.
U. Weinzierl, Albert Hans Fuchs (1905–1946). Ein Intellektueller im Exil, in Arbeiterbewegung, Faschismus, Nationalbewußtsein. Festschrift zum 20jährigen Bestand des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes und zum 60. Heburtstag von Herbert Steiner, H. Konrad und Neugebauer, W. Wien and München and Zürich: Europa Verlag, 1983, S. 315–330.
T. Buchner, Alfons Dopsch (1868–1953). Die 'Mannigfaltigkeit der Verhältnisse', in Österreichische Historiker 1900–1945. Bd. 1. Lebensläufe und Karrieren in Österreich, Deutschland und der Tschechoslowakei in wissenschaftsgeschichtlichen Porträts, K. Hruza Wien: Böhlau, 2008, S. 155–190.
D. Ingrisch, "Alles war das Institut!" Eine lebensgeschichtliche Untersuchung über die erste Generation von Professorinnen an der Universität Wien. Wien: Staatsdruckerei, 1993, S. 160 S.
U. Denk, Alltag zwischen Studieren und Betteln: Die Kodrei Goldberg, ein studentisches Armenhaus an der Universität Wien, in der Frühen Neuzeit. Göttingen: V&R Vienna University Press, 2013, S. 437 S.
F. Gall, Alma Mater Rudolphina 1365–1965. Die Wiener Universität und ihre Studenten. Wien: Verlag Austria Press, 1965, S. 232 S.
H. Posch, Ingrisch, D., und Dressel, G., "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien. Wien and Münster: LIT, 2008.
G. Adolf Scheel, Arbeit und Organisation des deutschen Studententums. Berlin: Junker & Dünnhaupt, 1938, S. 35 S.

Seiten