Biblio

Export 55 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: Autor is Oliver Rathkolb  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
G
O. Rathkolb, Gewalt und Antisemitismus an der Universität Wien und die Badeni-Krise 1897. Davor und danach, in Der lange Schatten des Antisemitismus. Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, O. Rathkolb Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2013, S. 71-93.
O. Rathkolb, Gewalt und Antisemitismus an der Universität Wien und die Badeni-Krise 1897. Davor und danach, in Der lange Schatten des Antisemitismus. Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, O. Rathkolb Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2013, S. 71-93.
H
H. Zoitl, Hochschulautonomie und Studentenrecht, in Justiz und Zeitgeschichte. Symposionsbeiträge 1976–1993. Band 1, E. Weinzierl, Rathkolb, O., Ardelt, R. K., und Mattl, S. Wien: Verlag Jugend & Volk, 1995, S. 86–98.
I
O. Rathkolb, Internationalisierung Österreichs seit 1945. Innsbruck and Wien and Bozen: Studienverlag, 2006.
K
W. Knight, Kalter Krieg. Entnazifizierung und Österreich, in Verdrängte Schuld, verfehlte Sühne. Entnazifizierung in Österreich, 1945–1955, S. Meissl, Mulley, K. - D., und Rathkolb, O. Wien: Verlag für Geschichte und Politik, 1986, S. 37–51.
M
M. Staudinger, Musikwissenschaft an der Universität Wien 1945–1955, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., und Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, S. 156–173.
N
D. Stiefel, Nazifizierung plus Entnazifizierung = Null? Bemerkungen zur besonderen Problematik der Entnazifizierung in Österreich, in Verdrängte Schuld, verfehlte Sühne. Entnazifizierung in Österreich, 1945–1955, S. Meissl, Mulley, K. - D., und Rathkolb, O. Wien: Verlag für Geschichte und Politik, 1986, S. 31.
O
B. Gerhard, Opfer/Täter-Diskurse. Zur Problematik des "Opfer"-Begriffs, in Zeitgeschichte im Wandel (3. Österreichische Zeitgeschichtetage 1997), G. Diendorfer, Jagschitz, G., und Rathkolb, O. Innsbruck and Wien: , 1998, S. 223–236.
Ö
H. Pechar, Österreichische Bildungspolitik seit den 1990er Jahren, in Tschechien und Österreich nach dem Ende des kalten Krieges: auf getrennten Wegen ins neue Europa, G. Heiss, Králová, K., Pešek, J., und Rathkolb, O. Radebeul: Albis International, 2009, S. 155–178.
P
F. Stadler, Philosophie – zwischen "Anschluss" und Ausschluss, Restauration und Innovation, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., und Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, S. 121–136.
R
A. Gingrich, Remigration und Ehemalige: Zäsuren und Kontinuitäten in der universitären Völkerkunde Wiens nach 1945, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., und Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, S. 260–272.
T
B. Nemec und Taschwer, K., Terror gegen Tandler. Kontext und Chronik der antisemitischen Attacken am I. Anatomischen Institut der Universität Wien, 1910 bis 1933, in Der lange Schatten des Antisemitismus. Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, O. Rathkolb Göttingen: Vienna University Press, 2013, S. 147–171.
W
O. Rathkolb, Warum kann Österreich (noch) nicht Europa erinnern?, Europäische Erinnerungskultur(en)?, Bd. 21, S. 16–20, 2006.

Seiten