Biblio

Export 172 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
Filters: Keyword is Geschichte Universität  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
U
P. Hayes und Gammal, J. El, Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University. Bielefeld: transcript, 2012, S. 322 S.
P. Hayes und Gammal, J. El, Universitätskulturen, in Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University, P. Hayes und Gammal, J. El Bielefeld: transcript, 2012, S. 11–14.
H. Altrichter, Universitätsausbildung und Arbeitsmarkt, Bd. 3. 1979.
J. Scholtyseck und Studt, C., Universitäten und Studenten im Dritten Reich: Bejahung, Anpassung, Widerstand (19. Königswinterer Tagung vom 17.-19. Februar 2006). Berlin: LIT, 2008, S. 193 S.
K. Bayer, Sparing, F., und Woelk, W., Universitäten und Hochschulen im NS und in der frühen Nachkriegszeit. Stuttgart: Steiner, 2004, S. 292 S.
A. Müller, Universitäten in der NS-Zeit – mit Focus Wien, www.scienceexile.cosearch.org, 2003.
H. Fischer, Universität zwischen Tradition und Fortschritt, in Österreich – geistige Provinz?, N. Leser Wien and Hannover and Bern: Forum, 1965, S. 204–231.
E. Weinzierl, Universität und Politik in Österreich. Antrittsvorlesung, gehalten am 11. Juni 1968 an der Universität Salzburg. Salzburg and München: , 1969.
P. Kellermann, Universität und Hochschulpolitik. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1986, S. 450 S.
Universität, Bd. 26. 1990.
F. Kraus und Wildermuth, M., Unimut: StudentInnen in Bewegung. Berlin: Rotbuch, 1989, S. 151 S.
O. Benjamin Hemmerle, "Und hier an dieser heil'gen Stelle, da sollt' und müßt' das Denkmal stehen": Erinnerungskultur und -stätten an deutschen Hochschulen nach 1945, in Universitäten und Hochschulen im NS und in der frühen Nachkriegszeit, K. Bayer, Sparing, F., und Woelk, W. Stuttgart: Steiner, 2004, S. 271–285.
S
K. Grohmann und Höllinger, S., Studieren in Österreich [Informationsordner mit 60 Heften]. Wien: , 1986, S. 356 S.
Fund Kunst Wissenschaft, Studienerfolg und Studiendauer von Universitätsstudien – ausgewählte Daten der amtlichen Statistik. Wien: BMWF, 1995, S. 60 S.
M. Jacobs, Studentischer Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich, in Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University, P. Hayes und Gammal, J. El Bielefeld: transcript, 2012, S. 103–126.
L. Gevers und Vos, L., Studentische Bewegungen, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 227–299.
M. Gehler, Studentenverbindungen und Politik an Österreichs Universitäten. Ein historischer Überblick unter besonderer Berücksichtigung des akademischen Rechtsextremismus vom 19. Jahrhundert bis heute, in Das Weltbild des Rechtsextremismus. Die Strukturen der Entsolidarisierung, H. Reinalter, Petri, F., und Kaufmann, R. Innsbruck and Wien: , 1998, S. 338–428.
F. Leonhardt, Studentenunruhen: Ursachen – Reformen. Ein Plädoyer für die Jugend. Stuttgart: Seewald, 1968, S. 164S.
H. Ringeling, Studenten und die Kirche. Wuppertal: Jugenddienst Verlag, 1968, S. 318 S.
H. Steininger, Studenten, Patriotismus, Internationalismus. Straßfurt: Salzland, 1968, S. 376 S.
M. Grüttner, Studenten im Dritten Reich. Paderborn and Wien: Ferdinand Schöningh, 1995, S. 555 S.
C. Petry, Studenten aufs Schafott. Die Weiße Rose und ihr Scheitern. München: Piper, 1968, S. 258 S.
H. Zoitl, "Student kommt von studieren!" Zur Geschichte der sozialdemokratischen Studentenbewegung in Wien. Wien: Europa Verlag, 1992, S. 504 S.

Seiten