Biblio

Export 7172 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
Z
N. Buschmann und Carl, H., Zugänge zur Erfahrungsgeschichte des Krieges: Forschung, Theorie, Fragestellung, in Die Erfahrung des Krieges. Erfahrungsgeschichtliche Perspektiven von der Französischen Revolution bis zum Zweiten Weltkrieg, D. . Paderborn: , 2001.
H. Pechar und Hanft, A., Zugänge und Übergänge im Hochschulsystem, in Bologna und die Folgen für die Hochschulen, A. Hanft und Müskens, I. Bielefeld: UniversitätsVerlag Webler, 2005, S. 52–68.
F. Faulhammer und Lengauer, A., Zugang zu Universitäten in der Europäischen Union. Rückblick und Ausblick, in Grundlagen der Österreichischen Rechtskultur: Festschrift für Werner Ogris zum 75. Geburtstag, T. Olechowski, Neschwara, C., und Lengauer, A. Wien: Böhlau, 2010, S. 129–138.
P. Ricœur, Zufall und Vernunft in der Geschichte. Tübingen: Konkursbuch-Verlag Claudia Gehrke, 1986.
E. Weinzierl, Zu wenig Gerechte. Österreicher und Judenverfolgung 1938–1945. Graz and Wien: , 1985.
W. Höflechner, Zu Nutzen von Universität und Wissenschaft. Von der Nichtbewertbarkeit der Erkenntnisleistung zum indikatorgesteuerten Budget, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, S. 109–.
N. Bei und Saurer, E., Zu einer noch zu schreibenden Geschichte der weiblichen Universitätsgeschichtslosigkeit, in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, S. 156–172.
A. Müller, Zu den Methoden der Geschichtsforschung, in Wie kommt Wissenschaft zu Wissen? Band 2: Einführung in die Forschungsmethodik und Forschungspraxis, T. Hug Hohengehren: Schneider, 2001, S. 181–194.
K. Mühlberger, Zu den Krisen der Universität Wien im Zeitalter der konfessionellen Auseinandersetzungen, in Bericht über den achtzehnten österreichischen Historikertag in Linz, Bd. 27, 1991, S. 269–277.
Zu den Hochschulkrawallen. Offener Brief an den Bundesminister für Kultus und Unterricht vom Vorstand der Deutsch-demokratischen Hochschulvereinigung. Wien: , 1929.
A. Strobel, Zu den Fakultätsbildern von Gustav Klimt, Albertina Studien, Bd. 2, Nr. 4, S. 138-170, 1964.
P. Uiblein, Zu den Beziehungen der Wiener Universität zu anderen Universitäten im Mittelalter, in Paul UIblein, Die Universität Wien im Mittelalter. Beiträge und Forschungen (= Schriftenreihe des Universitätsarchivs, Universität Wien 11), K. Mühlberger und Kadletz, K. Wien: , 1999, S. 123-142.
A. Staudinger, Zu den Bemühungen katholischer Jungakademiker um eine ständisch-antiparlamentarische und deutsch-völkische Orientierung der Christlichsozialen Partei, in Februar 1934. Ursachen – Fakten – Folgen, E. Fröschl und Zoitl, H. Wien: Verl. der Wiener Volksbuchh, 1984, S. 221–231.
A. Basaran, Köhne, uliaB., und Sabo, K., Zooming in and out. Produktionen des Politischen im neueren deutschsprachigen Dokumentarfilm. Wien: mandelbaum, 2013, S. 204 S.
G. B. Müller und Nemeschkal, H., Zoologie im Hauch der Moderne: Vom Typus zum offenen System, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 355-370.
H. - B. Kim und von Bieberstein, W. Freiherr M., Zivilrechtslehrer deutscher Sprache. Seoul u. a.: , 1988.
H. Uhl, Zivilisationsbruch und Gedächtniskultur. Das 20. Jahrhundert in der Erinnerung des beginnenden 21. Jahrhunderts. Innsbruck: StudienVerlag, 2003.
H. Uhl, Zivilisationsbruch und Gedächtniskultur. Das 20. Jahrhundert in der Erinnerung des beginnenden 21. Jahrhunderts. Innsbruck: StudienVerlag, 2003, S. 226 S.
D. Diner, Zivilisationsbruch. Denken nach Auschwitz. Frankfurt am Main: Fischer, 1988.
T. Olechowski, Zivilgerichtliches Verfahrensrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 396-419.
H. Seewann, Zirkel und Zionsstern – Bilder und Dokumente aus der versunkenen Welt des jüdisch-nationalen Korporationswesens. Ein Beitrag zur Geschichte des Zionismus auf akademischem Boden Bd. 1. Graz: , 1990, S. –.
M. Körte, Zeugnisse als Epitaphe. Widergängerische Stimmen im Werk von Charlotte Delbo und Ida Fink, in Frauen im Holocaust, B. Distel Gerlingen: Bleicher, 2001, S. 388–415.
M. Denk, Zerstörung als Chance? Städtebauliche Konzepte, Leitlinien und Projekt in Wien 1945–1958, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2008.
M. Denk, Zerstörung als Chance? Städtebauliche Konzepte, Leitlinien und Projekte in Wien 1945–58, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2007.
E. Lezzi, Zerstörte Kindheit. Literarische Autobiographien zur Shoah. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2001.

Seiten