Biblio

Export 306 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is E  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
M
G. Botz, Ellmauer, D., und Prenninger, A., Mauthausen als "Erinnerungsort": Probleme der "Authentizität" und des österreichischen kollektiven Gedächtnisses", in Jahrbuch 1998, D. Ö. W. |Ddes öster Widerstandes Wien: , 1998, S. 15–29.
W. Ernst, Medien, Revolution, Historie, Bd. 1. Leipzig: Leipziger Univ.-Verl., 1991, S. 149 S.
W. U. Eckart und Neumann, A., Medizin im Zweiten Weltkrieg. Militärmedizinische Praxis und medizinische Wissenschaft im "Totalen Krieg". Paderborn: , 2006.
W. Uwe Eckart, Medizin in der NS-Praxis. Wien: Böhlau, 2012.
B. Kieslinger, Ebner, M., und Wiesenhofer, H., Microblogging Practices of Scientists in E-Learning: A Qualitative Approach, International journal of emerging technologiesin learning (iJet), Bd. 6, S. 31–39, 2011.
M. Espagne, Minderheiten und Migration im Kulturtransfer, Comparativ, S. 247–258, 1997.
A. Ebert-Steinhübel, Modernisierungsfall(e) Universität. Wege zur Selbstfindung einer eigensinnigen Institution. Mering: Rainer Hampp Verlag, 2011, S. 291 S.
A. Ebert-Steinhübel, Modernisierungsfall(e) Universität. Wege zur Selbstfindung einer eigensinnigen Institution, Diss., AK , WU Wien. München: Hampp, 2011, S. 291 S.
R. Lotz-Rimbach, Mord verjährt nicht: Psychogramm eines politischen Mordes, in Stationen: dem Philosophen und Physiker Moritz Schlick zum 125. Geburtstag, F. Stadler und Engler, F. Ole Wien and New York: Springer, 2009, S. 81–104.
D. Benjamin Ehrl, Museum Denken: architekturtheoretische Überlegungen zu einem "Haus der Geschichte für Österreich", Dipl. TU Wien. Wien: , 2009, S. 323 S. : Ill.
Ö
P. Eppel, Österreicher im Exil 1938–1945, in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945, E. Tálos, Hanisch, E., und Neugebauer, W. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1988, S. 553–570.
P. Eppel, Österreicher in der Emigration und im Exil 1938 bis 1945, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 69–81.
M. Egger, Österreichische WissenschaftlerInnen in der Emigration in der Türkei von 1933 bis 1946, ungedr. phil. Dipl. Univ. Graz. Graz: , 2010, S. 195 S.
F. Ermacora, Österreichisches Hochschulrecht. Wien: Verl. d. Österr. Staatsdruckerei, 1956, S. 652 S.
O
O. H. Urban, Oswald Menghin. Professor für Urgeschichte, Unterrichtsminister 1938, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 299-304.
K. Taschwer, Othenio Abel. Paläontologe, antisemitischer Fakultäts- und Universitätspolitiker, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 287-292.
K. Ehrenberg, Othenio Abels Lebensweg: unter Benützung autobiographischer Aufzeichnungen. Wien: , 1975, S. 162 S.
T. Ehs, The Other Austrians, Journal on European History of Law, Bd. 2, Nr. 2, S. 16-27, 2011.

Seiten